• +49 (0)3641 2714966
  • hello@enginsight.com
Leuchtende Neuronen in einem Kabelnetzwerk

Enginsight NexT™ – Mit künstlicher Intelligenz den Überblick behalten

Künstliche Intelligenz erleichtert unser Leben mittlerweile in vielen Bereichen. Also warum nicht auch beim IT Monitoring? Unsere KI – Enginsight NexT™ – steht nun in den Startlöchern, um Monitoringprozesse zu vereinfachen und Ihre IT Abteilung zu entlasten. Wenn Sie gerne allgemein mehr über das Thema künstliche Intelligenz erfahren möchten, dann empfehlen wir Ihnen diesen Artikel.

Mehrwert durch künstliche Intelligenz

Wir bei Enginsight haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden die Welt Ihrer persönlichen IT Landschaften zugänglicher zu machen und zu vereinfachen. Mit Enginsight NexT ist uns ein riesiger Schritt in Richtung autonomes Monitoring gelungen.

Enginsight NexT™ steht für Neuronal extended Tracking. Es ist unser KI basiertes Modul, welches in der Lage ist, Datenverläufe zu analysieren, zu verstehen und zu prognostizieren.

Wir sind überzeugt davon, dass kein IT-ler auch nur noch eine Minute seiner kostbaren Zeit verschwenden sollte, um den kompletten Datenberg seiner IT Landschaft nach Fehlern zu durchforsten! Wir stellen uns ein System vor, welches nach jeglichen Unregelmäßigkeiten Ausschau hält und sofort autonom reagieren kann. Mit Enginsight NexThaben wir den Grundstein für dieses System gelegt.

Eigene Metriken einbinden und durch KI überwachen lassen

Auf unserer Plattform ist es schon länger möglich mit Hilfe des Plugin System eigene Metriken einzubinden und analysieren zu lassen. Aber wer hat schon Lust passende Regeln für Anomalien zu definieren? Sprich Werte festzulegen, ab denen ein Alarm erfolgen soll.

Oft ist das auch gar nicht ohne weiteres möglich. Schon wenn Ihr Server zu Stoßzeiten unüblich stark belastet wird, ist es aufwendig Szenarien zu definieren, die man als Abweichung vom Normalbetrieb ansieht. Genau das erledigt nun Enginsight NexT™ vollkommen automatisch für Sie.

Verlauf einer Datenreihe

Gefährlicher DDos Angriff oder nur starke Nachfrage?

Mit mehreren neuronalen Netzen analysiert unsere KI die Daten der letzten Wochen, um die Entwicklungen nachzuvollziehen. Denn anders als herkömmliche Softwarelösungen zur Zeitreihenanalyse versteht Enginsight NexT den Verlauf. Dies ist durch die Verwendung verschiedener rekursiver neuronaler Netze möglich. Wir haben sie so trainiert, dass sie Abweichungen selbstständig einschätzen können.

Ob es sich also um eine Anomalie handelt (z.B. ein gezielter DDos Angriff) oder eine zulässige Abweichung (z.B. erhöhte Nachfrage des Onlineshops um Weihnachten), erkennt die KI vollkommen autonom. Sie alarmiert den Nutzer nur im Fall einer Anomalie und kann auch gleich handeln, um den normalen Ablauf Ihres Alltagsbetriebs sicherzustellen.

Wir sind davon überzeugt, dass man nur durch lebenslanges Lernen erfolgreich bleiben kann. Und so wird auch Ihr persönliches NexT Modell immer besser, indem es nie aufhört weiter zu lernen.

Enginsight NexT™ definiert sich alle benötigten Szenarien selbst und ist dank kontinuierlicher Analyse immer auf dem aktuellsten Stand. Sie müssen lediglich entscheiden, ob Enginsight NexT™ selbst handeln darf. Falls Sie selbst die Entscheidungen treffen wollen, warnt Sie unser Service sobald etwas schief läuft. So können Sie gezielt handeln ohne wertvolle Zeit zu verschwenden!

Fazit

  1. Kein manuelles Analysieren
  2. Kein Definieren von Überwachungsregeln
  3. Kein unnötiger Aufwand

Enginsight NexT™ ist ab sofort mit der neusten Version der Enginsight Plattform für alle unsere Kunden des Enterprise Pakets ohne Mehrkosten verfügbar!



Möchten Sie unsere KI testen? Dann legen Sie einfach einen kostenlosen Probeaccount an!



Infos über IT-Security und IT-Monitoring?

Informiere dich mit unserem Newsletter über neue, innovative Ansätze zu den Themen IT-Security und IT-Monitoring.

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Enginsight ist ein Telekom Techboost Unternehmen