Millionen Investment für Cybersecurity-Start-Up Enginsight

Inhalt

Das Jenaer IT-Security-Startup Enginsight hat eine Seed-Finanzierungs-Runde in siebenstelliger Höhe abgeschlossen. Neben allen Bestandsinvestoren unter Führung der bm|t beteiligen sich auch der Frühphaseninvestor seed + speed Ventures von Carsten Maschmeyer, die HDI Gruppe und Smart Infrastructure Ventures an der Finanzierungsrunde.

Das macht Enginsight

Enginsight ist ein IT-Security-Unternehmen und wurde 2017 von Mario Jandeck und Eric Range gegründet. Mit der Cybersecurity-Lösung des Jenaer Startups kann innerhalb kürzester Zeit die gesamte IT von Unternehmen vollständig automatisiert, überwacht und analysiert werden. Informationen über Sicherheitslücken oder Konfigurationsmängel werden ebenso aufgezeigt wie gerade live stattfindende Cyberangriffe. Auch ein Seitenwechsel ist für den Kunden möglich: Per Knopfdruck kann die Software von Enginsight Hackerangriffe simulieren und das eigene Unternehmen attackieren. So werden Schwachstellen identifiziert, die behoben werden können, bevor es tatsächlich zum Schadensfall kommt.

Enginsight bietet somit eine effiziente und einfache Lösung für die Sicherheitsprobleme des Mittelstands, um die Risiken durch die zunehmende Komplexität vernetzter Systeme und den massiven Anstieg von Cyberangriffen zu meistern.

Kapital für Wachstum, Entwicklung und Expansion

Mit der aktuellen Finanzierungsrunde kommen gleich drei neue Investoren mit an Bord: der Frühphaseninvestor seed + speed Ventures aus Berlin, die HDI Gruppe aus Hannover sowie die Smart Infrastructure Ventures aus Leipzig. Zudem investieren auch alle Bestandsinvestoren. Mit dem Kapital werden die nächsten Wachstumsschritte unterstützt. Konkret: technische Mitarbeiter werden eingestellt, sowie eine professionelle Sales-Struktur und ein umfangreiches Partnernetzwerk aufgebaut. Dabei hat das Team um Enginsight die deutsche Marktführerschaft fest im Blick.   

Bereits 2017 beteiligten sich an einer Pre-Seed-Finanzierungsrunde die bm-t beteiligungsmanagement (bm|t) sowie die Family VCs und Business-Angels Brandenburg Ventures und Paysmark Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft. Mit dem Kapital wurden damals die ersten Entwicklungs- und Vermarktungsschritte nach der Unternehmensgründung finanziert.

„Wir wollen die Welt ein Stück sicherer machen. Für dieses Ziel arbeiten wir jeden Tag mit größter Leidenschaft. Das Investment als auch das Netzwerk und Knowhow der Investoren hilft uns dabei, den Markt noch schneller zu erschließen“, so Mario Jandeck, CEO und Gründer von Enginsight. Co-Gründer Eric Range ergänzt: „Unser Angebot wird am Markt sehr gut angenommen, sodass wir jetzt viele neue Kolleginnen und Kollegen suchen, die gemeinsam mit uns an einer sicheren Zukunft für Unternehmen arbeiten.“

Alexander Kölpin, Managing Director von seed + speed Ventures: „Wir freuen uns sehr, Enginsight bei den nächsten Schritten in einem spannenden Wachstumsmarkt begleiten zu können. Mit ihrer Software löst das Team ein hoch relevantes Problem für eine Vielzahl von Unternehmen.“ 

Martin Weldi, Leiter Corporate Development der HDI Gruppe: „Cybersicherheit ist für unsere Firmenkunden ein wichtiges Zukunftsfeld und die HDI Gruppe ist hier bereits gut positioniert. Deshalb ist es nur konsequent, wenn wir in ein Start-Up wie Enginsight investieren, das intelligente Cybersecurity-Lösungen für Unternehmen anbietet.“

Über seed + speed Ventures

seed + speed Ventures ist ein Frühphaseninvestor mit Sitz in Berlin. Der Seed-VC investiert in innovative digitale Geschäftsmodelle und neue Software-Technologien im B2B und B2C Bereich, hauptsächlich im deutschsprachigen Raum. Von Carsten Maschmeyer gegründet, bietet seed + speed als Teil der Maschmeyer Group mit Büros in München, Berlin, Hannover und San Francisco innovativen Startups Smart Capital und einzigartige Vertriebsunterstützung.

www.seedandspeed.de

Über HDI Gruppe

HDI ist eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. Unter dem Dach des Talanx Konzerns mit Prämieneinnahmen in Höhe von 39,5 Mrd. EUR (2019) und mehr als 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit ist die HDI Gruppe im In- und Ausland sowohl in der Industrieversicherung als auch in der Privat- und Firmenversicherung tätig.

Die Ratingagentur Standard & Poor’s bewertet die Finanzkraft der Talanx Erstversicherungsgruppe mit A+/stable (strong). Die Talanx AG ist an der Frankfurter Börse im SDAX sowie an den Börsen in Hannover und Warschau gelistet (ISIN: DE000TLX1005, WKN: TLX100, polnisches Handelskürzel: TNX).

www.talanx.com

Über Smart Infrastructure Ventures

Smart Infrastructure Ventures ist ein Venture Capital Fonds, der in der Frühphase deutschlandweit in Startups aus den Bereichen SmartCity, Energie & eHealth sowie verwandten Sektoren investiert. Gegründet wurde der Fonds von Serial Entrepreneurs und erfolgreichen Investoren, welche auch alle selbst in diesen Fond investiert haben. Smart Infrastructure Ventures ist der erste private VC Fonds in den neuen Bundesländern.

www.smartinfrastructure.ventures

Über bm|t

Die bm|t ist eine der ersten Adressen für Beteiligungen in Thüringen. Das anvertraute Kapital investiert bm|t gewinnbringend in Gründerteams und Unternehmen im Freistaat. So werden Innovationen und wirtschaftliches Wachstum in Thüringen finanziert. Die bm|t verwaltet aktuell acht Fonds mit einem Gesamtvolumen von über 400 Mio. Euro und investiert in innovative Unternehmen nahezu aller Branchen und in allen Phasen der Unternehmensentwicklung – sowohl in der Gründungs- als auch in der Wachstumsphase oder in Unternehmensnachfolgesituationen.

www.bm-t.de

Über Enginsight GmbH

Nach einigen Jahren Berufserfahrung als IT-Verantwortliche in größeren Unternehmen gründeten Eric Range und Mario Jandeck Enginsight im Jahr 2017. Bereits mit ihrer Idee, eine innovative IT-Sicherheits-Software zu entwickeln, erhielten sie ihr erstes Investment durch die bm-t beteiligungsmanagement gemeinsam mit den Angel-Investoren Brandenburg Ventures und der Paysmark Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft. Kurz nach der Gründung folgten erste Auszeichnungen, wie der Thüringer Gründerpreis und KfW-Award. Nach nur zwei Jahren wurde aus der Idee eine innovative und leistungsstarke Software. Enginsight macht IT-Security einfach und sorgt bei immer mehr Unternehmen für Sicherheit „made in germany“.

www.enginsight.com

Share on linkedin
Share on twitter
Share on facebook
Der IT-Security Newsletter

News rund um Enginsight und IT-Sicherheit für clevere Admins, CISOs und alle Sicherheits-Verantwortlichen

Weitere interessante Security-Beiträge

Neuigkeiten über Enginsight, IT-Sicherheit, IT-Monitoring, Asset-Management, Risikomanagement und vieles mehr aus der Security-Branche, erfahren Sie in unserem Blog.

Enginsight Logo