Enginsight - Ihr IT-Security Framework für Wohnungsbau-Genossenschaften

IT-Security und Genossenschaften – kein Widerspruch, sondern Voraussetzung für zukunftsfähiges und nachhaltiges Handeln.

Laden Sie sich jetzt die Case Study mit der WBG Einheit aus Erfurt herunter.

Christian Koch
Christian Koch
Abteilungsleiter IT Management, WBG Einheit
Weiterlesen
„Mit Enginsight haben wir Unsichtbares sichtbar gemacht. Die dauerhafte und automatische Überwachung des Sicherheitszustands und der Verfügbarkeit unserer Systeme ermöglicht uns zweierlei: Erstens helfen uns die Analysedaten von Enginsight, die Vorgaben der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) effektiv umzusetzen. Zweitens können wir proaktiv tätig werden, sodass wir als IT-Abteilung unserem Anspruch gerecht werden. Nämlich: Eine gute IT ist die, die man nicht spürt.“

Herausforderungen der IT-Security für Wohnungsbau-Genossenschaften

Für Wohnungsbaugenossenschaften gehen oft langjährige Traditionen und Geschichte Hand in Hand mit der Notwendigkeit, technische Innovationen und Neuerungen mit einzusetzen. Folgende Gesichtspunkte sind dabei besonders relevant für diese Unternehmen:

Einmaliger Test oder dauerhafte Überwachung?

Einmaliger Pentrationstest?

Wie auch andere Unternehmen stehen Genossenschaften vor der Frage: Einmaliges Security-Audit oder dauerhafte Überwachung des IT-Systems?
Enginsight kann hier in beiden Bereichen als All-In-One Lösung für Ihre IT-Security punkten.

Herausforderungen Durch Bankenaufsicht

Besondere Anforderungen durch BaFin

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistung (BaFin) ist zuständig für Genossenschaften mit angeschlossener Spareinrichtung – eine Geschäftsform die gerade bei WBG auftreten kann. Enginsight unterstützt hier bei zahlreichen Bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT (BAIT).

FLexibilität und Komfort

Geschätzte Vielfältigkeit

Genossenschaften haben oft komplexe Strukturen, die Sie im Bereich IT-Security vor Probleme stellen können. Enginsight bietet zahlreiche Konfigurations- und Anpassungsmöglichkeiten, bei der sich jedes Unternehmen wiederfinden kann. 

Bafin und bait

Effektiv umsetzen mit enginsight

Nutzen Sie Enginsight für Ihre IT-Strategie

Mit Enginsight bringen Sie Übersicht und Transparenz in Ihre IT-Infrastruktur. So können Sie einen reibungslosen Betrieb sicherstellen, Sicherheitsrisiken abschätzen und Attacken abwehren. Ideal einsetzbar als Brückenkopf für Ihre IT-Security Maßnahmen.

Einfach und automatisiert

Schwachstellen-Management

Was sind die kritischsten Einfallstore Ihrer IT-Umgebung? Mit Enginsight erhalten Sie eine umfassende Gefahrenabschätzung, dank Security-Monitoring von innen und simulierten Hackerangriffen auf Knopfdruck.

Intrusion Detection und Prevention

Angriffe erkennen und stoppen

Cyberattacken auf die IT-Infrastruktur aufspüren und blockieren – mit Enginsight geht das ganz einfach. Mit wenigen Klicks können Sie mit Enginsight Angriffe von innen wie außen erkennen und aufhalten.

Übersicht herstellen und Richtlinien einhalten

IT-Monitoring und IT-Management

Stets alles im Blick, um Engpässe und Risiken frühzeitig zu erkennen. Das verbessert nicht nur das Arbeitsklima in der IT-Abteilung, sondern hilft auch Zertifizierungsprozesse und rechtliche Vorgaben einzuhalten – z.B. die ISO 27001.

Video abspielen

Video anschauen

IT-Sicherheit für Wohnungsbaugenossenschaften

Erfahren Sie kurz und knapp, wie Sie als Wohnungsbaugenossenschaft die Absicherung Ihrer IT-Infrastruktur verbessern und werfen Sie einen Blick in die Enginsight Software.

Was Wohnungsbau-Genossenschaften mit der Bankenaufsicht verbindet

Genossenschaften mit angeschlossener Spareinrichtung gelten als Kreditinstitute – und unterliegen damit der Aufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Diese ist auch für die Überwachung der Qualität des Risikomanagements von Kreditinstituten zuständig.

Die Bundesanstalt gibt in den Bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT (BAIT) einen prinzipienorientierten Rahmen vor. Abhängig von der Komplexität der Geschäftstätigkeit müssen diese Maßnahmen nicht dieselben sein wie beispielsweise die einer Bank.

Die Anforderungen der BaFin legen großen Wert auf Schwachstellenmanagement. Regelmäßige Scans sowie die Abschätzung der Kritikalität sind unabdingbar.

Ebenfalls gefordert sind generelle IT-Sicherheitsthemen wie Pentesting, Identifizierung von Gefährdungen, Leistungs- und Kapazitätsbedarf oder auch das Reporting zum Unterrichten der Geschäftsleitung. 

Wie die WBG Einheit diese Anforderungen erfüllen konnte - und weitere Optimierungen ihres IT-Systems dank Enginsight vornehmen konnte, erfahren Sie in unserer Case Study.

Enginsight bei der wbg einheit

Eine Case Study

NGS-Fantasy
7-Tage Newsletter
Werden Sie zum Helden Ihrer Kunden

7 Tage Wissen und Insights für IT-Security Dienstleister.

Enginsight Logo