Neue Features bei Enginsight: Weitere Standorte und eine neue Endpunkteübersicht

Inhalt

Mit Enginsight möchten wir Ihnen ein wirkliches All-In-One Tool anbieten, mit dem Sie nicht nur Ihre Cyber Security fest im Blick haben. Auch Ihre Verfügbarkeit und Performance können Sie mit unserer Plattform analysieren und verbessern. Daher freuen wir uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir dieses mal ein neues Feature für Sie im Bereich Performance haben. Auch die intuitive Bedienung von Enginsight ist uns wichtig, weswegen wir die Endpunkteübersicht überarbeitet haben.

Website Monitoring: Weitere Standorte hinzufügen

Ab sofort können Sie ihre Endpunkte[1] von mehreren Standorten auf der Welt gleichzeitig überwachen. Vor allem für international agierende Unternehmen ist es wichtig zu wissen, wie gut sie von verschiedenen Regionen aus erreichbar sind. Auch für die Performance-Optimierung spielt es eine große Rolle, wo sich der Monitoring Standort befindet und gerade Software-Performance wird bei der zunehmenden Zahl mobiler Nutzer immer wichtiger. Zum Thema Performance und Ladezeit können Sie bald einen Artikel auf unserem Blog lesen.

Unternehmen sollten darauf achten, dass der Monitoring Standort genau dort ist, wo sich auch Ihre Nutzer-Zielgruppe aufhält. Ansonsten könnten die Benutzer schlechte Performance z.B. aufgrund von langen Ladezeiten erleben, die Sie im Monitoring gar nicht nachvollziehen können, einfach weil die Standorte so weit auseinanderliegen. Deswegen ist es unser Ziel unsere Standorte immer weiter auszubauen.

Diese Woche neu hinzu gekommen ist ein Standort in Virginia an der Ostküste der USA. Von den 8.492.783 Einwohnern sind dort 6.193.567 Internetnutzer. Ein interessanter Fakt: Bis zu 70% des weltweiten Internetverkehrs fließt durch den Norden von Virginia.

Weitere strategische Regionen folgen in Kürze, allerdings können unsere Kunden auch jederzeit eigene, beliebige Standorte hinzufügen. Schreiben Sie uns dazu einfach an. Auswählen können Sie den Standort in Virginia, wenn Sie einen neuen Endpunkt erstellen oder einen bestehenden Endpunkt bearbeiten:

Zum Vergrößern, bitte klicken

 

IT-Security auf einem Blick: Neue Endpunkteübersicht

Um unsere Plattform noch übersichtlicher zu gestalten haben wir unsere Endpunkteübersicht überarbeitet. Die Ticketübersicht ist auf die rechte Seite gerutscht. Damit haben Sie alle Informationen noch besser im Blick.

Zum Vergrößern, bitte klicken

 

Wenn auch Sie von unseren neuen Features profitieren wollen, können Sie sich jetzt ganz einfach registrieren und unsere Plattform 14 Tage lang kostenlos testen.


  1. Unter einem Endpunkt verstehen wir Domains, URL’s, Hostnames, Webseiten, IP-Adressen, die über das Netzwerk (z.B. das Internet) erreichbar sind. ↩︎

 

Share on linkedin
Share on twitter
Share on facebook
Der IT-Security Newsletter

News rund um Enginsight und IT-Sicherheit für clevere Admins, CISOs und alle Sicherheits-Verantwortlichen

Weitere interessante Security-Beiträge

Neuigkeiten über Enginsight, IT-Sicherheit, IT-Monitoring, Asset-Management, Risikomanagement und vieles mehr aus der Security-Branche, erfahren Sie in unserem Blog.

Monitoring der SSL/TLS-Verschlüsselung

SSL/TLS: Best-Practice-Monitoring mit nur drei Klicks!

Eine sichere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung in der Kommunikation zwischen Ihrer Webseite und den Besuchern ist zwingend notwendig und rechtlich vorgeschrieben. Erfahren Sie alles über die Grundlagen von SSL/TLS und wie Sie Ihr Best-Practice-Monitoring mit nur drei Klicks einrichten.

Weiterlesen »
NGS-Fantasy
7-Tage Newsletter
Werden Sie zum Helden Ihrer Kunden

7 Tage Wissen und Insights für IT-Security Dienstleister.

Enginsight Logo