• +49 (0)3641 2714966
  • hello@enginsight.com
today was a good day

Release Notes vom 05.04.2019

Auch diesen Monat haben wir ein großes Update für Sie live geschaltet. Erfahren Sie hier alles über die neuen Funktionen und Verbesserungen, die ab sofort allen Enginsight Kunden zur Verfügung stehen.

Neue Funktionen

Pluginvorlagen:

Wir haben unsere Pluginvorlagen erweitert. Damit können Sie nun Apache, Nginx und IIS Webserver out-of-the-box überwachen.

Export von Daten als csv Datei:

Mit der neuesten Version der Enginsightplattform können Sie nun jederzeit alle Systemevents Ihrer überwachten Hosts als Exceldatei downloaden. Selbst für windowsbasierte Geräte betrachten wir nun den Security Stream, um Sie in Echtzeit auf ungewöhnliche Events aufmerksam zu machen.

Penetrationstest Auditreports als PDF

Mit dem neuen Update haben Sie die Möglichkeit die Auditreports, die nach einem durchgeführten Pentest eines Hacktors erstellt wurden, bequem als PDF abzuspeichern. Somit können Sie Enginsight nutzen, um eine durchgehende Protokollierung der Ergebnisse von automatisierten Pentests durchzuführen. Dadurch erhalten Sie nicht nur einen derzeitigen Zustandsbericht, sondern einen gesamten Zustandsverlauf. Mit den nächsten Updates werden wir die Funktionalität der automatisierten Pentests stetig ausbauen, um noch umfangreichere Pentests durchzuführen.

Verbesserungen & Extras

User Interface Erweiterungen

Sicherlich haben Sie schon mitbekommen, dass unsere Plattform in vielen Bereichen einen frischen Anstrich bekommen hat. Durch die neuen Ansichten werden Informationen noch übersichtlicher dargestellt. Außerdem haben viele Bereiche neue Filter- und Kategorisierungsmöglichkeiten erhalten, mit denen Sie noch leichter gewünschte Informationen erhalten. Insbesondere in den Bereichen Systemevents und Netzwerkattacken haben Sie nun eine umfangreichere Darstellung des Verlaufs und der aktuellen Situation Ihrer IT Landschaft.

Ausbau der Webattackenerkennung

Mit einer ausführlicheren Kategorisierung und Beschreibung der einzelnen Angriffsszenarien, können Sie nun noch leichter erkennen, wie und durch wen Ihre IT-Landschaft bedroht wird.

Vorbereitung auf Out-of-the-box OnPremise Installationen

Sie wollen Enginsight lieber direkt in Ihrem Unternehmen betreiben? Kein Problem. Durch die Nutzung von Docker ist auch die OnPremise Installation in Zukunft ein Kinderspiel.

Verbesserte Accountsicherheit

Um Ihren Enginsightaccount noch sicherer zu gestalten, werden Sie nun jederzeit benachrichtigt, wenn jemand von einem bisher unbekannten Gerät Zugang zu Ihrem Account erlangt. Außerdem sperren wir Ihren Account IP-basiert, beispielsweise bei Bruteforce Attacken, sodass nur Sie und von Ihnen authentifizierte Geräte Zugriff auf Ihren Enginsightaccount haben.

Verbesserungen der CVE Erkennung

Wir haben unser System hinsichtlich der CVE Erkennung angepasst. Sicherheitslücken werden nun besser kategorisiert, da wir mit einer eigenen noch umfangreicheren und stetig aktualisierten Datenbank arbeiten.

Neue PDFs für Endpunktberichte

Unsere Endpunktberichte stimmen nun mit dem Design der restlichen Berichte überein. Außerdem erhalten Sie die Übersicht des letzten Monats für die Verfügbarkeit Ihres Endpunktes. Natürlich ist es weiterhin wie gewohnt möglich Endpunktberichte automatisch und regelmäßig erstellen zu lassen.

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Enginsight ist ein Telekom Techboost Unternehmen